Rezension “Gehen verstehen”

Diese Buchrezension ist etwas anders als meine bisherigen: Ich werde step by step über mein Leseerlebnis berichten. Es handelt sich um das Physiotherapiebuch “Gehen verstehen” von Christine Götz-Neumann in seiner neuesten Auflage.

29.12.2015

Ding Dong, der Postbote brachte heute ein kleines Päckchen mit meinem verspäteten Weihnachtsgeschenk vorbei. Schnell setzte ich an den Schreibtisch und riss den Karton auf. Meine erste Reaktion auf Kapitel 1 “Abenteuer Evolution – Geschichte des aufrechten Gehens”: “Wow, cool! Das klingt spannend!” Als paläoanthropologisch sehr interessiertes Wesen stürtze ich mich dirket auf den Lesestoff. Der Prozess der Aufrichtung des Menschen ist meiner Meinung nach untrennbar von aktueller Gangtherapie zu betrachten. Und so ist es wenig verwunderlich, dass die Autorin eben dieses Kapitel an den Anfang ihrer Ausführung stellt. Für mich neu war, dass die Entwicklung von Sprechfähigkeit und Sprache von der Vertikalisierung abhängig sein könnte, so ein wissenschaftlicher Ansatz. Auch das menschliche Lachen beruht wohlmöglich auf diesem evolutionären Prozess.